Sportarten — erfrischend anders

Es gibt unzählige Sportarten, sodass jeder die passende für sich finden kann. Sportbegeisterte, die ständig neue Herausforderungen suchen, finden Sportarten, die tatsächlich überraschen können. Viele neue Sportgenres aus der ganzen Welt sind derzeit auch in Deutschland beliebt.

Wem das Mountainbiken zu langweilig geworden ist, der kann es mal mit Mountainbike Orienteering versuchen. Wer denkt, dass Golf nur für ältere Menschen ist, kann sich vielleicht für Crossgolf erwärmen. Wem Badminton zu fade geworden ist, der kann beim Speed Badminton seine Schnelligkeit beweisen. Fußball ist die Lieblingssportart vieler Menschen und es wird gerne in der Freizeit gespielt. Wer hier noch nachlegen möchte, kann es mal mit Sumpffußball versuchen. Auch Sportarten wie Frauentragen, Extrembügeln oder Gummistiefelweitwurf stehen gegenwärtig hoch im Kurs. Die meisten Sportarten sind auch als Mannschaftssport geeignet.

Action-Momentaufnahmen kombiniert mit Postern von Dear Sam

Fun-Sportarten machen nicht nur Spaß, es lohnt sich auch, Momentaufnahmen von lustigen Begebenheiten mit der Kamera festzuhalten. Beispielsweise wenn der Spieler beim Schlammfußball kopfüber im Matsch landet. Oder wenn beim Frauentragen Träger und Frau während des Durchschreitens eines Wassergrabens im kühlen Nass abtauchen. Diese Fotos können in exklusiven Bilderrahmen von Dear Sam an der Wohnzimmerwand verewigt werden. Die Fotos kombiniert mit einem hochwertigen poster von dearsam.de oder mehreren Postern zu einer Bilderwand zusammengestellt, ergeben eine interessante Kreation. Das Angebot bei Dear Sam geht von Schwarz-Weiß-Postern über Menschen, Natur und Landschaften bis hin zu abstrakten Gemälden. Die wohnlichen Bilderwände erzeugen ein wunderbar individuelles Flair in den eigenen vier Wänden.

Mountainbike Orienteering

Die coole Sportart ist eine Kombination aus Radfahren und Orientierung. Das Ziel ist, eine Anzahl von Kontrollpunkten schnellstmöglich und ohne Fehler abzufahren. Zwischendurch müssen die Biker Aufgaben wie etwa Baumbestimmung, Fahrradreparatur und Erste Hilfe erfüllen. Die Mountainbiker werden in verschiedene Altersklassen eingeteilt. In dieser Sportart gibt es nationale und internationale Wettkämpfe.

Speed Badminton

Speed Badminton ist eine schnelle Art des Badmintons und kann drinnen und draußen gespielt werden. Es beinhaltet Elemente von Squash, Tennis und Badminton. Spieler brauchen einen speziellen Schläger und einen geeigneten Ball. Der Ball fliegt dabei mit an die 300 Stundenkilometern. Das Spielfeld besteht aus zwei Quadraten ohne Netz. Spieler können die Sportart auch in der Nacht mit fluoreszierenden Bällen spielen. Dies nennt sich dann Blackminton.

Schlammfußball

Fußball auf schlammigen Untergrund oder überfluteten Ackerflächen — das garantiert Spaß, gute Laune und dreckige Klamotten. Wie beim klassischen Fußball geht es um die meisten Tore. Der Erfinder des Spiels ist ein Skitrainer aus Finnland. Es gibt in diesem Genre auch deutsche Meisterschaften und die Gewinner qualifizieren sich für die WM in Finnland.

Frauentragen

Auch diese Sportart hat ihren Ursprung in Finnland. Der Sieger beim Frauentragen gewinnt das Gewicht der Frau, die er trägt, in Bier. In Finnland wurden noch bis Ende des 19. Jahrhundert in Dörfern die Frauen entführt, der sogenannte Brautraub. Als Sportart aufgegriffen, tragen auch beim Frauentragen die Männer die Frauen kopfüber auf dem Rücken.

Crossgolf

Crossgolf wird nicht auf einem Golfplatz gespielt. Überall dort, wo sich das Spiel spielen lässt, etwa auf dafür geeigneten Straßen, Grünflächen, Brachflächen oder Tagebaugruben, finden sich Crossgolfer ein. In Deutschland gibt es einen Verband für diese Sportart. Feste Regeln gibt es nicht, sie werden individuell festgelegt. Die Spiele werden im Zählspiel oder im Matchplay ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.